Ich nehme keine neuen Kunden für Kekse mehr an. Meine Stammkunden werde ich selbstverständlich weiterhin bedienen. Ich werde mich mehr auf das Nähen konzentrieren. Halsbänder, Geschirre und Leinen können Sie gerne per email bestellen. Bänder können Sie unter:

www.goldelfe.de

aussuchen. Spezielle Wünsche gerne per mail. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.


 

 

Ich biete Ihnen hier eine Auswahl meiner handgemachten, selbst gebackenen, stets frischen Hundekekse an. Alle Hundeleckerlies wurden von meinem Hund, sowie Hunden in der Nachbarschaft oder von Hunden aus dem Bekannten- und Freundeskreis getestet und für lecker befunden. Ich selber habe übrigens auch alle Leckerlies probiert.

In meinem Shop können Sie die Hundesnacks bestellen, die dann  extra für Sie bzw. Ihren Liebling, nach Geldeingang auf meinem Konto, gebacken werden. Direkt nach Ihrer Bestellung erhalten Sie automatisch eine Email als Bestätigung.

Sollten Sie keine mail bekommen, ist etwas schief gelaufen, dann treten Sie bitte über das Kontaktformular oder direkt per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit mir in Verbindung.

Ich lege nicht so viel Wert auf eine schöne Verpackung, sondern nehme Butterbrottüten, die völlig ausreichen und noch dazu preisgünstig sind. Bei den Geschenktüten handelt es sich um lebensmittelechte, duftdurchlässige Zellglastüten, die auch umweltverträglich sind und verrotten.

Ich achte besonders auf gute Zutaten, vieles sind Bioprodukte und möglichst aus der Region. Selbstverständlich verarbeite
ich keine Konservierungs- und Farbstoffe oder Geschmacksverstärker, daher sind meine Hundekekse aber nur begrenzt haltbar. Bei richtiger Lagerung ca. 3 Monate, manches auch wesentlich kürzer, aber das wird extra angegeben. Sie können die Kekse auch selber essen, da alle Zutaten für den menschlichen Verzehr bestimmt sind (also 100 % Lebensmittel-Qualität) und enthalten keine Abfallprodukte, das ist mir besonders wichtig bei kleinen Kindern im Haushalt.

Es handelt sich nicht um ein Komplettfutter, sondern sollte nur als Belohnung als besonderes Leckerchen eingeteilt werden. Meine Hundeleckerlies enthalten keinen Weichmacher und sind daher sehr hart und dienen somit auch der Zahnpflege, natürlich sind meine Hundesnacks auch ohne Zucker (außer im Honig oder Ahornsirup) und ohne Salz gebacken. Hunde die keine oder nur noch wenige Zähne haben, sollten die Kekse in warmem Wasser eingeweicht bekommen, um sich nicht das Zahnfleisch zu verletzen.

Mein Angebot wird immer mal wieder erweitert, da ich gerne neue Rezepte ausprobiere.

Lagerung:  

Sie sollten die Hundekekse nicht luftdicht verschlossen aufbewahren und keinesfalls in verschlossen Plastikdosen oder Tüten, da es dann zu Schimmelbildung kommen kann. Am besten eignen sich Keramiktöpfe oder Keksdosen aus Blech, die nicht dicht schließen. Sicher kann ich nicht dafür sorgen, das die Kekse einheitlich aussehen (es ist halt Handarbeit) und manchmal bröckelt auch was. Bruch oder Mehlablagerungen sind kein Mangel.

Viel Spaß beim Aussuchen und "guten Appetit" für Ihren Hund ;-)

 


 

PfotenCheck-Logo

Bewertungen für Goldelfe bei PfotenCheck
muffins.jpg
FacebookGoogle Bookmarks

Suche

Neues

ab sofort gibt es auch selbst genähte Leckerliebeutel

Wer ist online

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Besucherorte